Redaktionsgruppe "Die Mürwiker - mal anders"

Am 27. November 2008 fiel der Startschuss der Redaktionsgruppe „Die Mürwiker - mal anders“. Damals haben wir mit 9 Beschäftigten angefangen. Bis April 2009 hat Kathrin Strötzel dieses Projekt begleitet, dann hat sie aufgehört. Ihr Nachfolger Finn Jannsen kam im Sommer 2009 und war bis Mitte 2011 Chefredakteur der Redaktionsgruppe. Seit dem 01. Dezember 2011 bis heute leitet nun Karin Boltendahl die Gruppe.

Mit dabei sind Jenny Anders, Anne Janihsek, Güde Kähler, Anne Möller, Kevin Bliefert und Benny Weiler. Andere waren auch mal dabei, haben dann aber wieder aufgehört. Wir sind also zur Zeit eine Gruppe von 6 Mitarbeitern.

Wir führen selbständig eine Gruppenkasse, in die jeder monatlich 2 Euro einzahlt und von der wir jedes Jahr etwas Tolles unternehmen, zum Beispiel Minigolfen, eine Besichtigung in der Flensburger Brauerei, eine Schiffahrt auf der Schlei, ein Besuch in der Bonbonfabrik oder im Barfußpark.

Seit Herbst 2012 arbeitet die Redaktionsgruppe aus Flensburg mit der Redaktionsgruppe aus Niebüll zusammen. Das heißt, wir bekommen die Artikel aus Niebüll und tun sie in „unsere“ Zeitung mit rein. Die Zeitung „Die Mürwiker - mal anders“ ist seitdem also ein Gemeinschafts-Werk.

Angefangen haben wir mit 6 Seiten und haben uns nun schon länger auf 16 oder sogar 20 Seiten gesteigert, denn wir schreiben nicht nur Artikel über die Mürwiker, sondern auch über Themen, die uns interessieren, wie zum Beispiel den Lieblingsverein oder den Urlaub. Es macht auch noch Spaß wie am ersten Tag.

Wir hoffen auf viele weitere schöne und tolle Ausgaben!

Alle bisher erschienenen Ausgaben finden Sie hier.

Ihre Redaktionsgruppe