Eltern- und Betreuerbeirat Niebüll

Der Beirat besteht aus acht Eltern oder Betreuern und Betreuerinnen, die von den gesetzlichen Vertretern der Menschen mit Behinderung für jeweils vier Jahre gewählt werden.

Der Eltern- und Betreuerbeirat ist Interessenvertretung gegenüber den Mürwikern, der Politik und der Verwaltung. Er ist

  • Mittler zwischen den gesetzlichen Vertretern und der Geschäftsleitung der Mürwiker Werkstätten,
  • Ansprechpartner für die gesetzlichen Vertreter, wenn Probleme mit den Werkstätten gelöst werden sollen,
  • Ansprechpartner für die gesetzlichen Vertreter, wenn Probleme mit den Wohnstätten gelöst werden sollen,
  • Mitglied der "Interessengemeinschaft der Eltern, Angehörigen und Betreuerbeiräte der Werk- und Wohnstätten für behinderte Menschen in Schleswig-Holstein".

Gewählte Vorstandsmitglieder:

Michael Henning, Vorsitzender
Christine Kreuzer-Schukat, stellv. Vorsitzende
Silke Kurth, Schriftführerin
Astrid Jochimsen, Beisitzerin
Gudrun Erdmann, Beisitzerin
Bernd Callsen, Beisitzer
Ewald Enewaldsen, Beisitzer
Ingegret Andresen, Beisitzerin
Michael Wichmann, Beisitzer
Manfred Steffens, kooptiertes Mitglied